*
Top-Slider
blockHeaderEditIcon

Berufe der Fleischwirtschaft:

Grundbildung:

Die Fleischwirtschaft bietet vier Grundbildungen an:
Fleischwirtschaft,die vier Grundausbildungen


FFL = Fleischfachmann/frau 
Info Film 
FFA = Fleischfachassistent/in

Grundausbildungen der Fleischwirtschaft

Detailhandelsfachmann/frau
Detailhandelsassistent/inn


Weitere Grundausbildungen in der Lebensmittelbranche

_______________________________________________________________________________

Weiterbildung:

Für Fleischfachleute:

Die Ideale Weiterbildung für Fleischfachleute führt über die Berufsprüfung (Betriebsleiter Fleischwirtschaft) zur höheren Fachprüfung Metzgermeister. Frühestens drei Jahre nach Abschluss der Beruflichen Grundbildung können Fleischfachleute die Berufsprüfung ablegen. Dazu bietet das Ausbildungszentrum für Fleischwirtschaft, ABZ in Spiez, Kurse an. 

Für Fleischfachassistenten/-assistentinnen:

Fleischfachassistenten/-assistentinnen können, sofern es ihre Leistungen zulassen, nach Abschluss direkt ins zweite Jahr der beruflichen Grundbildung Fleischfachmann/-frau einsteigen.

Für Detailhandelsfachleute:

Detailhandelsfachleute können sich in verschiedene Richtungen witerbilden. Zur Auswahl stehen beispielsweise Berufs- und Hohere Fachprüfungen im Bereich Detailhandel oder Verkauf/Marketing.

Für Detailhandelsassistenten/assistentinnen:

Detailhandelsassistenten/-assistentinnen Branche Fleischwirtschaft können, sofern es ihre Leistungen zulassen, nach dem Abschluss direkt in das zweite Jahr der beruflichen Grundbildung Detailhandelsfachmann/-frau oder Fleischfachmann/-frau einsteigen.


Neben diesen anspruchsvollen beruflichen Weiterbildungen bietet das ABZ Spiez zahlreiche kürzere Weiterbildungskurse in verschiedenen Bereichen an.

 


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail